GenoBau Zielkauf eG

GenoBau Zielkauf Wohnungsgenossenschaft eG

+49 (0) 89 - 92 1313 820

WIR MACHEN WOHNRAUM PLANBAR

 

 

 

 

 

06

SEP

2016

Baugewerbe beklagt Einschränkung von Immobilien-Krediten

Aufgrund der neuen EU-Richtlinie zur Kreditvergabe, welche seit März 2016 in Kraft getreten ist, werden immer mehr Deutsche von den derzeit historisch niedrigen Zinsen bei Baukrediten ausgeschlossen. Das Baugewerbe schlägt nun Alarm! Da die Banken wegen der neuen EU-Kreditrichtlinie deutlich weniger Darlehen vergeben, brechen dem Baugewerbe Aufträge weg. Insbesondere bei Sanierungen stellt der Zentralverband des deutschen Baugewerbes einen erheblichen Rückgang fest, seit die EU als Folge der Finanzkrise härtere Vorgaben bei der Darlehensvergabe beschlossen hat.
Die Regelung soll verhindern, dass Verbraucher Kredite aufnehmen, welche sie mit ihrem aktuellen Einkommen nicht abzahlen können. Diese Neuregelung gilt für alle EU-Mitglieder und muss auf nationaler Ebene umgesetzt werden - doch in Deutschland fiel diese Regelung viel zu streng aus. In Österreich zum Beispiel gilt die EU-Richtlinie ausdrücklich nicht für den Bau oder die Renovierung von Wohnimmobilien.

Wohneigentum ist der beste Schutz vor Altersarmut

Für junge Familien ist diese Neuregelung zu einem ernsten Problem geworden, denn gerade ihnen wird es extrem schwer gemacht Wohneigentum zu bilden - angesichts der zu erwartenden niedrigen Renten eine unhaltbare Tatsache, denn gerade Wohneigentum beugt einer drohenden Altersarmut vor. Auch älteren Menschen werden dadurch dringend benötigte Kredite, etwa für Sanierungsmaßnahmen am eigenen Haus, vorenthalten.

Kreditvergabe ist wegen "unbestimmter Rechtsbegriffe" oft nicht möglich

Der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) wünscht sich nun eine Reform der Kreditreform: "Der deutsche Gesetzgeber habe die EU-Richtlinie unnötigerweise übererfüllt und es versäumt, bei der Umsetzung vorhandene Spielräume zu nutzen", so GVB-Präsident Jürgen Gros. Erschwerend komme hinzu, dass die Neuregelung eine Unmenge an unbestimmten Rechtsbegriffen enthalte. Dadurch sei "eine rechtssichere Kreditvergabe kaum mehr möglich." Gros wettert: "Das deutsche Umsetzungsgesetz hätte in vielen Punkten klarer gefasst werden müssen, um jungen Familien, Senioren und Arbeitnehmern mit befristeten Verträgen weiterhin den Immobilienerwerb oder die Gebäuderenovierung zu ermöglichen."

Eingestellt am Datum: 06.09.2016 || Von: Genobau Zielkauf || Kategorie: Geno-Branchen-Infos || Artikel Abrufe:


LiveZilla Live Chat Software