GenoBau Zielkauf eG

GenoBau Zielkauf Wohnungsgenossenschaft eG

+49 (0) 89 - 92 1313 820

WIR MACHEN WOHNRAUM PLANBAR

 

 

 

 

 

Artikel zur Sparte: Geno-Presse-News


2016

Experten warnen vor möglicher Immobilienblase

Der deutsche Immobilienmarkt boomt - dabei wird aber laut Commerzbank das Risiko einer gefährlichen Immobilienblase größer, denn in den Ballungsräumen steigen die Preise und Mieten immer weiter. Dass Menschen aus ihren Häusern vertrieben werden wie in Spanien oder Rohbauten wegen Geldmangels wieder abgerissen werden wie in Irland möchte hier niemand erleben. Besonders in Berlin, Hamburg und München ist Wohnraum seit längerer Zeit schon Mangelware. Experten mahnen an, dass die Preise schneller als die Einkommen steigen.

Beitrag lesen  


JULI

2016

EU-Richtlinie: Deutsche fürchten um Immobilien-Kredite

In den Zeiten der aktuellen Niedrigzinsphase, welche einen Bauboom auslöste, könnte der Traum von den eigenen vier Wänden für viele Deutsche dank einer neuen EU-Richtlinie platzen. Denn da wegen dieser Richtlinie das geliehene Geld stärker abgesichert werden muss als bisher, werden in Zukunft immer weniger potenzielle Kreditnehmer infrage kommen, da diese die strengeren Regularien bei der Vergabe von Immobilienkrediten nicht mehr erfüllen können.

Beitrag lesen  


JUNI

2016

Zielkaufkonzept jetzt mit 34c Zulassung !

Berater und Vermittler, welche unter den § 34d fallen, wurden insofern in der Vergangenheit durch die aktuelle Gesetzgebung gebeutelt, da sie ihren Kunden die Vorteile von anderen Produkten, welche in die Kategorie § 34f fallen, nicht weitergeben konnten, obwohl Sie jeden Tag beim Kunden vor Ort sind. Das ist jetzt nicht mehr der Fall beim Zielkaufkonzept, denn dieses benötigt nur noch die Zulassung nach § 34c und für sich selbst haben die Vermittler nun auch den Vorteil der stornofreien Provisionszahlung.

Beitrag lesen  


JUNI

2016

Wohnungsnot in Deutschland - Deutsche Bank warnt

Da das Wohnungsangebot in vielen Städten Deutschlands nicht mehr mit der Nachfrage mithalten kann, fordert die Deutsche Bank einen radikalen Kurswechsel der aktuellen Wohnungspolitik. Durch den sich weiter fortsetzenden Wohnungsmangel verschärft sich die Situation auf dem Wohnungsmarkt immer mehr - Leidtragenden sind die vielen Wohnungssuchenden.

Beitrag lesen  


JUNI

2016

GenoBau spendet für die Hochwasseropfer in Simbach

Nach einem Radiobeitrag des Bayerischen Rundfunks, welcher die Hochwasseropferhilfe in den betroffenen Gebieten mit organisiert und auch koordiniert, hat die GenoBau keine Kosten und Mühen gescheut, sich mit einer Spende von 500 Haarbürsten an die Betroffenen vor Ort zu beteiligen. Diese wurden dringend benötigt, da viele Häuser und Wohnungen vollkommen zerstört wurden und somit auch der komplette jeweilige Hausstand davon betroffen ist.

Beitrag lesen  


APRIL

2016

GenoBau informiert: Smart Meter werden ab 2017 Pflicht

Zum Jahresanfang 2017 soll ein neues Gesetz die Stromkunden zum Einbau intelligenter Stromzähler verpflichten. Ein zentraler Punkt des Reformplans ist es, schrittweise alle Stromverbraucher mit intelligenten Stromzählern auszustatten. Die sogenannten Smart Meter sollen einen detaillierten Einblick in das Verbrauchsverhalten der Kunden geben und dadurch Einsparpotenziale sichtbar machen. Geplant ist auch, dass die Geräte dafür Nutzungsdaten aus der Wohnung nach außen übertragen.

Beitrag lesen  


FEB

2016

GenoBau GmbH fertigt 75 Häuser in Massivbauweise für Mitglieder

Die GenoBau GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der GenoBau Zielkauf eG, baute in Sachsen in den letzten drei Jahren 75 Häuser in Massivbauweise für ihre Mitglieder. Aktuell befinden sich 48 Häuser im Bau, welche noch in diesem Jahr fertiggestellt werden.

Beitrag lesen  


NOV

2015

Gibt es Kindergeld 2016 auch ohne Steueridentifikationsnummer ?

Wir haben selbst recherchiert! In manchen Medien, allen voran in der Whats App Welt, geht momentan das Gerücht, dass Eltern, welche ihrer zuständigen Familienkasse nicht umgehend die Steueridentifikationsnummer ihrer Kinder mitteilen, ab 2016 kein Kindergeld erhalten würden.

Beitrag lesen  


DEZ

2013

Produktbeschreibung GenoBau Zielkauf Wohnungsgenossenschaft eG

Produktbeschreibung Produktanbieter: GenoBau Zielkauf Wohnungsgenossenschaft eG Die genossenschaftliche Eigenheimrealisierung als Mitglied der Genobau Zielkauf Wohnungsgenossenschaft eG. Dabei wird der Vertrag über eine bestimmte Investitionssumme abgeschlossen. In der ersten Phase werden als Mindestsparguthaben zunächst 10 % dieser Summe angespart. Während der Spardauer erhalten Sie eine Dividende und gleichzeitig, wie beim ?Bausparprinzip?, Bewertungspunkte auf das eingezahlte Guthaben.

Beitrag lesen  


JAN

2013

Steigende Mietkosten am Immobilienstandort Deutschland

Auch 2012 stiegen die Mieten für Wohnungen und Häuser wieder an. Der Trend zur eigenen Immobilie bleibt daher auch weiter bestehen. Die GenoBau Zielkauf Wohnungsgenossenschaft informiert Sie über aktuelle Mitpreisentwicklungen sowie Informationen, die Sie beim Erwerb eines Eigenheims für Ihre finanzielle Sicherheit berücksichtigen sollten. Die bayerische Hauptstadt München bleibt nach wie vor Spitzenreiter beim Mietpreis-Ranking deutscher Städte, so das Ergebnis der Hamburger Unternehmensberatung "Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt" (F+B). Im Vergleich zum Vorjahr stieg das Mietpreiseniveau 2012 für Wohnungen und Häuser im Durchschnitt um 1,2 Prozent.

Beitrag lesen  


DEZ

2012

Dankeschön zur Jahreswende

Das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu und die GenoBau wünscht allen Kunden und Mitarbeitern eine entspannte Vorweihnachtszeit, ruhige Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013. Insgesamt blicken auf ein gelungenes und fortschrittliches Jahr zurück.So konnten wir auch in diesem Jahr wieder interessante, viel versprechende Kontakte auf den Messen in München, Köln und Berlin knüpfen

Beitrag lesen  


MAI

2012

Baufinanzierung mit dem Ziel-Kauf Konzept der GenoBau

Wir finanzieren Ihre Immobilie - ohne Bank und Schufafrei! Sie entscheiden sich für eine Immobilie, dann entscheiden Sie sich für Ihre Zukunft! Der Kauf oder Bau eines Hauses oder auch der Erwerb einer Eigentumswohnung ist in sehr vielen Fällen, wenn nicht sogar ohne Ausnahme eines der größten Projekte im Arbeitsleben.

Beitrag lesen  


FEB

2012

Die andere Art der Baufinanzierung - Barrierefrei FINANZIEREN

Die Zinsen für Immobiliendarlehen sind im Keller. Angesichts von Euro-Schwäche und Rezessionsgefahr steigt das Interesse an den eigenen vier Wänden, also an einer eigenen Immobilie. Doch zukünftige Eigentümer sollten sich von günstigen Darlehen nicht verführen lassen. Ob die Zinsen gerade historisch niedrig sind oder nicht, ist überhaupt nicht entscheidend, denn eine weitreichende Investition darf nicht nur davon abhängig gemacht werden!

Beitrag lesen  


NOV

2011

Fit Fürs Alter? Pflegefall trifft die ganze Familie !

Die Pflegeversicherung ist die einzige Sozialversicherung, die keine Basisabsicherung garantiert, sondern nur Zuschüsse zahlt. In allen anderen SV-Sparten (Kranken-, Renten- und Arbeitslosen-Versicherung) erhält der Versicherte eine Grundabsicherung. Die Pflegeversicherung basiert grundsätzlich nur auf Zuschüssen und setzt stattdessen auf den Familienverbund. In keinem anderen Bereich gibt es einen so tiefgreifenden Zugriff auf das Vermögen der Versicherten, deren Partner und sogar deren Kinder und Enkel!

Beitrag lesen  


NOV

2011

Baufi Leads kostenfrei für Sie mit GenoBau

30 kostenfreie Baufi Leads für Sie! Schnell und preiswert zu mehr Kundenkontakten. Profitieren Sie jetzt zum Jahresende vom Nachfrageboom auf Deutschlands größtem Vergleichsportal für Baufinanzierungen! Sichern Sie sich jetzt bei ImmobilienScout24 30+x kostenfreie Baufi-Leads für Baufinanzierungen auf Deutschlands größtem Immobilienmarkt.

Beitrag lesen  


NOV

2011

Kybernetik und Neukundentermine auf Abruf

Das persönliche Ego! Sie ein großes Netzwerk, einen großen Newsletterverteiler mit vielen Kontakten, aber nur wenige Personen, die sich bei Ihnen melden. Welche Alternative bleibt jetzt noch? Richtig, Sie brauchen zur Umsatzsteigerung noch ein Telefon! Und da ist es wieder ? das persönliche Ego!

Beitrag lesen  


NOV

2011

Inspiration für Ihren Erfolg! Aus dem Business-Punk wird der Powernetworker

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! Aus dem Buchtitel ? Das Einzige was stört, ist der Kunde? wurde ?Das Einzige, was stört, ist der digitale Kunde? und aus dem ?Business-Punk? wurde der ?Powernetworker?. Sie werden mir sicherlich Zustimmen, dass sich in den letzten 20 Jahren einiges in der Finanzdienstleistung verändert hat, richtig! Manche Vermittler, vielleicht auch haben das Gefühl von den ganzen Vorschriften und Neuerungen überrollt zu werden. Zu jedem Antrag eine Zulassung, ein Protokoll sowie die passende Aus- und Weiterbildung mit Prüfung und das bei erschwerten Akquisemöglichkeiten von Kunden.

Beitrag lesen  


APRIL

2011

Riesterzulage - Bund fordert die Zulagen zurück ? Ratgeber Geld

Ohne Vorwahrung fordert der Bund die Zulagen für die Riesterverträge zurück. Wenn sich die eigenen Verhältnisse ändern oder Sie umziehen, das Kindergeld weg fällt, eine Arbeitgeberwechsel geschieht oder Sie Arbeitslos werden und zu guter Letzt sich scheiden lassen, das können alles Gründe für die Streichung sein.

Beitrag lesen  


MÄR

2011

Risiko Anschlussfinanzierung ? Auch Prolongation genannt!

Um eine passende Finanzierung heute zu wählen, muss sich zwischen vielen Dingen entschieden werden. Wählt man ein Annuitätendarlehen, Tilgungsaussetzungsdarlehen auch Festdarlehen genannt, eine Bausparfinanzierung oder sogar ein Fremdwährungsdarlehen. Nicht genug, jetzt soll der neue Eigentümer noch unter den Banken, Bausparkassen und Versicherungen alle Angebote vergleichen, damit er das passende Angebot für sich findet.

Beitrag lesen  


JUNI

2010

Nach zwei Jahren Vorarbeit ist die Genobau Zielkauf zugelassen

GenoBau ist zugelassen!
Seit dem 2 Juni 2010 ist es offiziell, die GenoBau Zielkauf Wohnungsgenossenschaft eG ist zugelassen und eingetragen im Genossenschaftsregister. Nach zwei Jahren, der Vorbereitung, ist der erste Schritt geschafft. Das Zielkaufkonzept kann jetzt als selbstverwaltete, selbstbestimmte Solidargemeinschaft umgesetzt werden.

Beitrag lesen  


LiveZilla Live Chat Software